Christina Lorenz - Ihre Fachanwältin für Arbeitsrecht



Gerne stehe ich Ihnen bei arbeitsrechtlichen Fragen rechtsberatend zur Seite.

Insbesondere biete ich folgende Tätigkeiten an:

  • Ausarbeitung und Überprüfung von Arbeitsverträgen
  • Formulierung von Kündigungen, Abmahnungen
  • Kündigungsschutzklagen,
  • Lohn- /Zahlungsklagen
  • Erstellung / Überprüfung von Zeugnissen
  • Inhouse-Schulungen in Firmen für Arbeitgeber / Führungskräfte


Für ein Beratungsgespräch stehe ich Ihnen gerne zur Verfügung.


Christina Lorenz

Rechtsanwältin und Fachanwältin für Arbeitsrecht
Mitglied der Rechtsanwaltskammer München
Christina Lorenz
Rechtsanwältin und Fachanwältin für Arbeitsrecht

Kanzlei Radtke & Collegen
Tel: (0 88 21) 5 30 11
Web: www.advocatenhaus.de
E-Mail: ra.lorenz@advocatenhaus.de
Mitglied der Rechtsanwaltskammer München

Pflichtangaben nach DL-InfoV und TMG
Anbieter nach § 5 TMG / DL-InfoV

Rechtsanwälte Radtke & Collegen - Hauptstraße 25
D-82467 Garmisch-Partenkirchen - Deutschland
FON +49 (0) 88 21 -5 30 11 -- FAX +49 (0) 8821 - 5 30 14

UST-ID-Nr.: DE 128 328 448 RA Radtke
UST-ID-Nr.: DE 175 436 790 RA Jaud



verantwortlich für den Inhalt:
Christina Lorenz
(ACHTUNG: Keine Zustellungen oder fristgebundenen Erklärungen per Email!)

Berufsträger in der Kanzlei sind die Rechtsanwälte:


Wir weisen darauf hin, dass die in der Kanzlei Radtke & Collegen tätigen Berufsträger deutsche Rechtsanwälte und Mitglieder der Rechtsanwaltskammer für den Oberlandesgerichtsbezirk München und Oberbayern (Anschrift: Tal 33, 80331 München, Telefon: 089/53 29 44-0, Telefax: 089/53 29 44-28, E-Mail: info(at)rak-muenchen.de) sind.

Die in der Kanzlei Radtke & Collegen tätigen Berufsträger üben ihren Beruf nach den Regeln der Bundesrechtsanwaltsordnung, der BRAGO, RVG, BORA, FAO, CCBE aus. Wir verweisen auf weitere berufsrechtliche Vorschriften hier: http://www.brak.de/seiten/06.php.


Angaben zur Berufshaftpflichtversicherung:
Rechtsanwältinnen und Rechtsanwälte sind aufgrund der Bundesrechtsanwaltsordnung verpflichtet, eine Berufshaftpflichtversicherung
mit einer Mindestversicherungssumme von 250.000 Euro zu unterhalten. Die Einzelheiten ergeben sich aus § 51 BRAO.

Die Vesicherung besteht bei folgenden Versicherungen:
Thomas M. Radtke: Allianz Versicherung
Alexander G. Jaud: Victoria Versicherungs AG (ERGO Gruppe)
Hans N. Reisberger: Allianz Versicherung
Christina D. Lorenz: Allianz Versicherung

Auskünfte außerhalb von Mandatsverhältnissen
Werden mündliche oder schriftliche Auskünfte außerhalb eines Mandatsverhältnisses erteilt, sind diese unverbindlich. Dies gilt auch für die Informationen, die auf unseren Internetseiten bereitgestellt werden: Die hier wiedergegebenen Informationen sind allgemeiner Art, stellen keine Rechtsberatung dar und können insbesondere eine Rechtsberatung keinesfalls ersetzen.

Insbesondere die Rechtsbeiträge, werden mit grösstmöglicher Sorgfalt recherchiert. Wir übernehmen jedoch keinerlei Gewähr für die Aktualität, Korrektheit, Vollständigkeit oder Qualität der bereitgestellten Informationen.

Datenschutzerklärung
Wir nehmen den Schutz Ihrer persönlichen Daten sehr ernst und halten uns strikt an die Regeln der Datenschutzgesetze. Personenbezogene Daten werden auf dieser Webseite nicht und wenn dann nur im technisch notwendigen Umfang erhoben. In keinem Fall werden die erhobenen Daten verkauft oder aus anderen Gründen an Dritte weitergegeben.

Die nachfolgende Erklärung gibt Ihnen einen Überblick darüber, wie wir diesen Schutz gewährleisten und welche Art von Daten zu welchem Zweck erhoben werden.

Die Kanzlei Radtke & Collegen erhebt und speichert automatisch auf dem Server des Hostanbieters (Fa. Strato/Gaponline) Log Files Informationen, die Ihr Browser an uns übermittelt. Dies sind:

Diese Daten sind für uns nicht bestimmten Personen zuordenbar. Eine Zusammenführung dieser Daten mit anderen Datenquellen wird nicht vorgenommen, die Daten werden zudem nach einer statistischen Auswertung gelöscht.

Sie haben jederzeit das Recht auf Auskunft über die über die bezüglich Ihrer Person gespeicherten Daten, deren Herkunft und Empfänger sowie den Zweck der Datenverarbeitung. Auskunft über die gespeicherten Daten gibt der Datenschutzbeauftragte der Website.

Hinweis zu telefonischen Anfragen oder Aukünften:
Auch soweit der Anwalt telefonische Auskünfte in konkreten Rechtsfragen erteilt, wie z.B. Fragen nach Kündigungsfristen in konkreten Rechtsverhältnissen oder Erfolgsaussichten beabsichtigter oder schwebender Rechtsstreite löst diese telefonsiche Beratung Gebühren nach dem Rechtsanwaltsvergütungsgestz (RVG) aus.